Vom 21. bis zum 30. Mai wurde in Las Vegas zum 35. Mal der VNEA Worldcup Pollbillard ausgetragen.

Im Finale stand unser Fortune im Herren Einzel Masters 9-Ball dem aus Kanada stammenden Francis Crevier gegenüber.

Aus dem 0:2 Rückstand machte Markus ein 5:2, zum Schluß siegte er mit 7:3!

Foto von: dart1.net

weitere Fotos und Artikel auf: www.dart1.net