In der Bundesliga ist erstmals ein Folie zum perfekten "Press-Aufbau" verwendet worden.

Positiv

  • Kein Tappen mehr nötig.
  • Leicht und einfach zu transportieren.
  • Perfekt für Billardsalons.
  • Das Tuch wird nicht so sehr verschlissen wie bei der Verwendung von normalen Dreiecken.
  • weniger als 15 Sekunden zum aufbauen
  • Einfach zu bedienen – sofort zu erlernen.

Negativ

  • für 14/1 nicht geeignet
  • bei manchen Situationen müssen Kugeln bewegt werden

soll diese Folie auch auf unseren Tischen eingesetzt werden und wie ist die Erfahrung der Bundesliga-Spieler

mit dieser neuen Aufbautechnik.