Login Form  

   

Fortuna will Tabellenführung absichern

 

Bundesliga Mammschaft

Das Billardteam von Fortuna Straubing: Tobias Hoiß, Georg Wilhelm, Bernd Jahnke und Benjamin Baier (von links).

(dk). Auf die Billard-Cracks des BV Fortuna Straubing warten am Wochenende in der 2. Bundesliga zwei schwere Aufgaben. Im Sporthotel Krüger geben der Tabellenvierte Schwarz-Weiß Kohlscheid (Samstag, 14 Uhr) und der Sechste 1. PBC St. Augustin (Sonntag, 11 Uhr) ihre Visitenkarte ab.


Bei zwei Siegen könnte der BV Fortuna seine Tabellenführung absichern und mit etwas Glück sogar ausbauen. Der BV Fortuna sieht sich für diese Aufgabe gerüstet. Alle Spieler sind wieder an Bord und haben sich mittlerweile auch mit dem neu eingeführten Spielsystem angefreundet. Doch unterschätzen dürfen die Straubinger Spieler Bernd Jahnke, Georg Wilhelm, Benjamin Baier, Tobias Hoiß und Jakob Belka ihre Gegner nicht, denn Kohlscheid wird mit Dirk Stenten, Florian Scholl, Sami Kadriolli und Ingo Tulodezki antreten. Bei St. Augustin wird mit Christian Reimering ein ehemaliger Straubinger Topspieler am Start sein. Unterstützt wird Reimering von Vincent Höffgen, Rafael Keusen und Alexander Hey. Der BV Fortuna lädt am Wochenende alle Straubinger Billard-Fans ein und hofft auf eine zahlreiche Unterstützung.