Login Form  

   

DSC01326

 

BV Fortuna Straubing schafft es ohne Niederlage sich von der 2ten Bundesliga zu verabschieden und steigt somit wieder in die Königsklasse auf. Das Team um Bernd Jahnke war heuer nicht zu stoppen und kassierte nur 4 Unentschieden. Es wurde gegen PBC Trier, BC Siegtal 89 und BSC Martinsried in der Vorrunde 4.4 gespielt und in der Rückrunde konnte nur der Vizemeister 1.PBC Augustin ein Unentschieden erkämpfen. Benjamin Baier musste bei diesem Unentschieden seine bis dato 100 prozentige Bilanz abgeben und kassierte die einzigste Niederlage in dieser Saison gegen Höffgen Vincent mit 2:3 im 10 Ball. Ansonsten waren unsere Lokalmatadoren Bernd Jahnke und Georg Willi die Punktebringer. Für die neue Saison gibt es schon Gerüchte, dass eventuell ein Europäischer Spitzenspieler nach Straubing kommt um bei der Verteilung des Meistertitels mitwirken zu können. Die zweite Mannschaft um Binder Rudolf wurde Vizemeister und verpasste nur knapp den Aufstieg in die 2te Bundesliga. Wegen eines Nichtantretens einer Mannschaft konnte PBC Passau an Straubing noch vorbei ziehen. Ansonsten ist die dritte Mannschaft in die Landesliga aufgestiegen. Unsere Snookermannschaft konnte sich mit einer hervorragenden Saison zu den Aufstiegsspielen zur 2ten Bundesliga qualifizieren. Ein Aufstieg wäre nach dem Deutschen Meistertitel 1997 wieder ein Erfolg auf Bundesebene. Aktuell laufen wieder alle Planungen für die nächste Saison. Daher sind alle herzlich Willkommen die das Billardspielen erlernen wollen. Wir bieten nicht nur Training für Jedermann an sondern führen auch Anfänger zu Turnieren oder zum Mannschaftswettbewerb heran.

 

Den Anhang dieses Beitrages kann nur ein angemeldeter Benutzer lesen.